Cloud Migration Dienstleistungen

Sie planen den Schritt in die Cloud? Die erfolgreiche Migration Ihrer Anwendungen in die Cloud ist ein umfassendes und komplexes Projekt. Wir können Sie dabei unterstützen und mithilfe unserer Cloud Migration Dienstleistungen sicher an Ihr Ziel bringen.

Was ist Cloud Migration Ihr Weg zu uns

Verlässliche Cloud Migration Dienstleistungen

Die Gründe, um Anwendungen in die Cloud zu migrieren, sind vielfältig: erhöhte Sicherheit, bessere Skalierbarkeit, geringere Gesamtkosten, schnellere Laufzeiten. Erreicht wird das alles, indem Anwendungen nicht mehr monolithisch aus „einem Guss“ entwickelt und nicht in einer festen Infrastruktur aus Hardware, Datenbanken und anderen Komponenten verwaltet werden.

was ist Cloud migration?

Vielmehr nutzt Cloud-basierte Software verschiedene Dienste und Bibliotheken von diversen Cloud-Anbietern und deren Frameworks in der Cloud. Dabei werden pezifische Funktionen mithilfe vordefinierter und bereitgestellter Algorithmen ausgeführt und Daten an verteilten Plätzen flexibel verwaltet.

Fragen Sie den Experten

Eine Cloud-Anwendung bedient sich solcher Dienste und ruft sie nach Bedarf und mit variablen Parametern auf, um im Gegenzug entsprechende Ergebnisse geliefert zu bekommen, ohne selbst die Logik bzw. den Algorithmus bereitstellen zu müssen. Dieses Konstrukt ist besonders bei sehr komplexen Funktionen hilfreich und wird daher häufig im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) genutzt.

Es entbindet die Entwickler einer solchen Anwendung von der Notwendigkeit, selbst äußerst schwierige Algorithmen unter Verwendung von neuronalen Netzen oder Machine Learning bzw. Deep Learning zu programmieren. Stattdessen ruft die Anwendung einen entsprechenden Dienst in der Cloud auf, um diese Funktion auszuführen und das gewünschte Ergebnis zu erhalten.

 

Eine derart verteilte Architektur stellt sicher, dass hohe Volumen und Verarbeitungsspitzen zu keinen Laufzeitproblemen führen, während für die Nutzung dieser Dienste meist nur nach dem „Pay-per-Use“ Modell bezahlt wird. Und müssen z.B. mehr Daten durch die Anwendung bearbeitet und gespeichert werden, kann der Speicherplatz dafür flexibel in der Cloud erweitert werden, ohne dass die Software selbst oder deren Entwickler sich um dieses Problem explizit kümmern muss.

Diese Konzepte erfordern eine neue Software-Architektur, die bei neu zu entwickelnden Anwendungen natürlich von Beginn an berücksichtigt werden kann. Aber in vielen Fällen macht es auch Sinn, schon existierende Software für die Cloud anzupassen, insbesondere wenn es Probleme mit Skalierbarkeit oder Performance gibt.

 

Vorteile einer Cloud
Migration

Cloud migration

Genau auf Ihre Projekte zugeschnitten

Um bestehende Anwendungen für die Cloud zu optimieren, bedarf es eines umfassenden Re-Engineering Projektes, das sehr gute Kenntnisse über das Angebot an Cloud Diensten, Bibliotheken und Infrastrukturen sowie deren Anbieter und ihre Funktionsweise voraussetzt. Es ist wichtig, die Angebote von führenden Cloud-Anbietern wie Amazon Web Services (AWS) zu kennen und diese mit anderen Plattformen wie Microsoft’s Azure vergleichen zu können. Oder zu wissen, inwiefern sich Google’s Cloud-Framework Tensorflow davon unterscheidet und in welchen Fällen besser eignet. Denn nur so lässt sich die beste Lösung für das jeweilige Problem finden.

Wer ohne den nötigen Weitblick und dedizierten Einblick startet, kann schnell in die falsche Richtung laufen und nie am Ziel ankommen. Vertrauen Sie bei Ihrem Cloud Migration Projekt auf einen starken Partner – sprechen Sie mit uns.

Es ist einfach, mit uns zu arbeiten.

Sie wollen ein neues Projekt angehen? Erzählen Sie uns mehr darüber.