Lichtershow in Timisoara

Wie inzwischen bekannt ist, wird die westrumänische Stadt Timisoara 2021 Kulturhauptstadt Europas sein. Um dies zu feiern, werden in den kommenden Monaten zahlreiche Events, Shows und kreative Kunst-Projekte stattfinden. Eines davon ist die Lichtershow unter dem Namen „BEGA! presents Lumen“, die bis 2022 jährlich wiederholt werden soll.

Hierfür werden über Krane, Boote und insgesamt 100.000 Projektoren spezielle Video-Mappings gezeigt, die über die Geschichte der Stadt und des Landes erzählen. Diese einmalige Show wird von hunderten kreativer Freiwilliger unterstützt und überhaupt erst ermöglicht – darunter auch einige unserer talentierten Mitarbeiter aus unserem Entwicklungszentrum in Timisoara, die trotz viel Arbeit und voller Terminkalender großen Einsatz für eine großartige Sache leisten.

Eine davon ist unsere Kollegin Anda, die ihre Motivation gerne erklärt: „Es begann alles im Mai, als wir uns mit den Leuten getroffen haben, welche die ganze Show ausarbeiten und die vielen Freiwilligen koordinieren würden. Bei dieser Gelegenheit lernten wir auch Kevin Finnan kennen, den Choreograph der Paralympics in London 2012 und Gründer von Motionhouse, der in Timisoara die Gesamtkoordination für die Lichtershow übernehmen sollte. Mit ihm zusammen trafen wir uns zunächst mehrmals wöchentlich, später sogar jeden Abend, um alles perfekt einzustudieren. Besonders die ersten Tage im Oktober, so kurz vor der eigentlichen Show, waren wirklich sehr intensiv. Und es war toll, jeden Abend all die anderen engagierten und extrem motivierten freiwilligen Helfer zu treffen und mitzuerleben, wie aus vielen kleinen Einzelteilen ein wirklich großartiges Ganzes wurde. Wir konnten die Energie des Projektes richtiggehend spüren.

Es war eine tolle Erfahrung und ich bin dankbar, dass ich gemeinsam mit vielen anderen Freunden des Timișoara Gospel Project und Alergotura daran teilhaben durfte. Was mich besonders überrascht hat waren die vielen auch älteren Menschen, die sich für dieses Projekt mit dem Namen BEGA! Presents Lumen engagierten. Und natürlich freue ich mich auch schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr.“

Wir bei Infobest sind sehr stolz darauf, dass einige unserer Kollegen ihre wertvolle Freizeit dafür aufwenden, um sich und ihre Erfahrungshorizonte auch außerhalb des Büroalltags auf so tolle Weise zu erweitern. Am Ende sehen wir glückliche und erfüllte Menschen, die als echte Teamplayer funktionieren.

Bilderquelle: Bega!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.